Grüne Fraktion

Der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der Regionalversammlung Mittelhessen in der Wahlperiode 2016 – 2021 gehören folgende Personen an:

  • Dr. Christiane Schmahl (Landkreis Gießen)
  • Uwe Volz (Landkreis Marburg-Biedenkopf)
  • Heinz Schreiber (Lahn-Dill-Kreis)
  • Gerda Weigel-Greilich (Universitätsstadt Gießen)

Fraktionsvorsitzender ist Dr. Christiane Schmahl. Ihre Stellvertreterin ist Gerda Weigel-Greilich. Die beiden sind zugleich auch Mitglieder im Präsidium der Regionalversammlung.

Grüne Mitglieder im Haupt- und Planungsausschuss: Gerda Weigel-Greilich (stellvertretende Vorsitzende) und Dr. Christiane Schmahl.

Grüne Mitglieder im Ausschuss für Energie, Umwelt, Ländlicher Raum und Infrastruktur: Heinz Schreiber und Uwe Volz.

 

 

 

 

 

 

 

Regionalversammlung Mittelhessen

Die Zusammensetzung der Regionalversammlung resultiert aus der Kommunalwahl vom 6. März 2016. Die Kräfteverhältnisse in den entsendenden Landkreisen und Sonderstatusstädten in Mittelhessen haben dazu geführt, dass die grüne Fraktion mit 4 Sitzen nach der SPD mit 11 und der CDU mit 10 Sitzen dritt stärkste Fraktion ist.

Zentrales Thema in der letzten Legislaturperiode war die Aufstellung des Teilplans Energie des Regionalplans Mittelhessen. Mit der Beschlussfassung im November 2016 ist die Arbeit daran vorläufig abgeschlossen. Energie und Klima werden im Ausschuss EULI jedoch weiterhin Thema sein. Die Steuerung der Entwicklung des großflächigen Einzelhandels wird im Haupt- und Planungsausschuss eine wesentliche Rolle spielen. Der Einstieg in die Aufstellung eines neuen Regionalplan Mittelhessens wird Schwerpunkt für die gesamte Regionalversammlung in 2017 werden.

Mehr Informationen über die Regionalversammlung und ihre Mitglieder finden sich auf den Webseiten des Regierungspräsidiums Gießen.

Nachhaltige Energie für die Region

Hervorgehoben

Die Grüne Fraktion in der Regionalversammlung setzt sich für eine zukunftssichere, klimaschonende Energieversorgung in Mittelhessen ein.

Auf diesen Seiten informieren wir über beispielhafte Erzeugungsanlagen und andere Energieprojekte, sowie über die einzelnen Erneuerbare Energien.